3.10.2019 - Glaubenssätze

Was ist Bewusstsein?  Bewusstsein ist die Reaktion von aktiver Intelligenz auf Muster. D.h. so lange Sie das Umfeld für Ihre Ängste, für Ihr Versagen, Ihre negativen Gefühle allgemein, schuldig sprechen, tappen Sie im Dunkeln. Sie sind unbewusst.

 

Wie erkennen Sie Ihre Muster, Projektionen, Selbstsuggestionen? Manchmal ist es schwierig, diese Muster selber zu erkennen, weil man vor lauter Bäume den Wald nicht erkennt.

 

Sich von Projektionen zu befreien ist ein Schritt Richtung Freiheit, innerer Freiheit. Und bekanntlich müssen Sie sich zuerst selber befreien, damit sich die Befreiung im Aussen zeigen kann.

 

15.8.2019 - Glaubenssätze

Eine Hypnose-Sitzung  ist optimal, um die in deinem Glaubenssystem fest verwurzelten Glaubenssätze zu ändern.

 

Glaubenssätze – so zeigt meine eigene Erfahrung und die meiner Klienten – entstehen während der Kindheit/Pubertät.  Es sind Aussagen oder Wörter, die wohl an uns gerichtet waren, aber nicht unbedingt so gemeint waren. Es ist unsere eigene Interpretation, die nun daraus eine Geschichte macht …

 

Und wer hat sie nicht, Aussagen von anderen über uns oder Situationen, die wir für uns interpretiert haben und die wir gerne vergessen möchten, aber wie graue Wolken über uns hängen? Wer diese grauen Wolken nicht erkennt, verdrängt. Verdrängung macht sich früher oder später bemerkbar oder auch sichtbar.

 

Mittels Hypnose holen wir diese Verdrängungen hervor, erkennen, dass wir ihnen die Schwere entziehen können und neutralisieren sie. Wir beFREIen uns von anderer Leute Meinung.

 

Frei ist, wer sein eigenes Potential lebt.

14.8.2019 - Schauermärchen

 Unsere Familie war letzthin im Auto unterwegs. Und da die Reise etwas länger war,  haben wir uns eine Teenie-Detektiv-Hör-Geschichte „reingezogen“. Da war die Rede von einer Person, die Menschen während einer Trance einen Trigger setzen könne, damit sie anschliessend hörig seien bzw. wann immer dieser Trigger bzw. das Wort gesagt wurde, wurden diverse Aufgaben ungewollte ausgeführt …. Was für ein Schauermärchen….!

 

Wenn auch du solche Geschichten hörst, so nimm bitte mit mir Kontakt auf, damit wir diese klären können, bevor auch du sie glaubst.

 

Ein Trigger ist übrigens ein Wort, ein Symbol, ein Gegenstand oder etwas ähnliches, welches du während der Sitzung selber findest und nicht etwas, das vom Hypnotiseur eingeflüstert wird. Da das Wort Trigger aber leider bei einigen etwas negativ behaftet ist, nennen wir es auch Anker.

8.8.2019

Dein Gedächtnis und deine Gefühle sind wie ein Fallschirm: Er nutzt am besten, wenn er geöffnet ist.

Deswegen hilft Hypnose.

 

5.8.2019

Beautiful yong people are accidents of nature -

but beautiful old people are works of art.

 

von Eleonore Roosevelt

 

4.7.2019 - Von Erziehung, Bildung, Konditionierung, Gipfelerfahrungen und Selbstverwirklichung

Die Sommerferien stehen bevor. Tue nicht nur etwas für deinen Körper, gönne deinem Geist auch etwas Anregung.

 

Hier ein Auszug aus einer interessanten Lektüre von A. Maslow:

 

Von der Entdeckung der Identität und der damit verbunden eigenen Begabung. Was meinen wir mit Entdeckung der Identität? Wir meinen das Herausfinden der eigenen realen Sehnsüchte und Charaktereigenschaften und die Fähigkeit, einen eigenen Weg zu leben, der diese ausdrückt….

 

Man sollte lernen authentisch zu sein, ehrlich, in dem Sinne, dass man dem eigenen Verhalten und Sprechen erlaubt der spontane Ausdruck der inneren Gefühle zu sein. Die meisten von uns haben gelernt Authentizität zu vermeiden. Man ist beispielsweise in der Mitte eines Streites und die Eingeweide krümmen sich vor Wut, aber wenn das Telefon klingelt sagt man freundlich „Hallo“. Authentizität ist die Reduktion der Falschheit auf einen Nullpunkt…..

 

Die Menschen, die wir als gesund, stark und sicher beschreiben, scheinen fähig zu sein die Stimme ihrer inneren Gefühle deutlicher zu hören. Sie wissen, was sie wollen und sie wissen genauso klar was sie nicht wollen.

 

Falls dich dieser Artikel interessiert, schreibe mir ein kurzes mail@stephanieaubert.ch und ich sende dir gerne den Artikel zu.

 

Schöne Ferien!

 

17.6.2019 - Wieso sollten Sie eigentlich Hypnose in Anspruch nehmen?

Ein berühmter Satz Einsteins lautet, dass man ein Problem nicht auf der gleichen Denkebene lösen kann, auf der es entstanden ist. Mit anderen Worten: Wir können eine Wirklichkeit nicht verändern, solange wir in dem gleichen Bewusstsein bleiben, das sie erzeugt hat. Mit Hypnose gelangen Sie ins Unter-Bewusstsein, also auf eine andere Ebene. Und auf dieser Ebene setzen wir an, um Ihre Probleme zu lösen, damit Sie be-frei-ter leben. Oder haben Sie Angst vor der Freiheit?

 

13.6.2019 - Gedanken zum Frauenstreiktag - zum 2.

Morgen ist Frauenstreiktag. Frauen demonstrieren ihre Ohnmacht gegenüber der „Männerwelt“, dass wir nicht gleichberechtigt sind. Aber: Wo fängt das Problem an, dass Frauen nicht dieselben Rechte auf Erden haben wie die Männer? Ist der Lohn nicht ein Endprodukt dessen, dass der Mann die weiblichen Werte nicht achtet? Ist es unsere Aufgabe, dem entgegen zu streben, was ein Mann tut? Was sind denn die Werte einer Frau? Gilt es nicht, diese zu erkennen, zu leben und in die Welt bzw. in die Wirtschaft einzubringen? Erst wenn die Frau in die Eigenmacht kommt und damit andere Frauen (in ihrer Eigenmacht) unterstützt, werden wir die Kraft haben, Dinge zu verändern bzw. „die Welt“ wieder in die Balance zu bringen. Und: Es eilt nun wirklich.

 

29.5.2019 - Marche Mondiale des Femmes

Solange die Frau vom Mann nicht erkannt wird, ist sie niemals frei, d.h. es nützt wenig, auf Frauenquoten oder gleichen Lohn zu pochen. Erkennt aber der Mann die Frau, so befreit er auch sich. Veränderungen beginnen im Innern, bei sich selber. JETZT.

 

21.5.2019 - Gefangen

Ein Affe lebt in einem leeren Haus, in dem die Fenster offenstehen. Er ist aber von der Vorstellung des Gefangenseins so befangen, dass er nicht auf den Gedanken kommt, das scheinbare Gefängnis zu verlassen.

 

Erkennen Sie sich? Wenn JA, dann können Sie a) weitergehen wie bisher (beklagen Sie sich aber nicht mehr über Ihr Umfeld) oder aber b) Sie haben erkannt, dass nur Sie die Situation verändern können (Veränderungen beginnen von innen heraus, immer) oder c) Sie haben sich bereits auf den Weg gemacht.

Wenn NEIN, dann lesen Sie den Text wieder in einem Jahr.

 

17.5.2019 - Sieger

Auf einer Hauptstrasse wurden die Sicherheitslinien neu gezogen. Ausgerechnet heute musste ich da vier Mal durch. Und vier Mal habe ich die Anweisungen des Strassenverkehrsdienstes – gesehen mit seinen - Augen missachtet. Und jedes Mal war er wütend. Ich konnte nicht anders, als über so viel Machtdemonstration lachen. Die ganze Welt wird von Macht beherrscht: Politik, Beruf, Kirche. Wenn ich eine solche Situation erlebe und auf dieselbe Art und Weise antworte, so gibt es auf beiden Seiten nur Verlierer. Also: Bevor Sie nächstes Mal in eine solche Falle tappen, halten Sie inne und atmen Sie durch. Und wenn Sie können, lachen Sie innerlich. Der Sieger sind in dem Fall Sie und Sie wissen „The winner takes it all“.