25. Februar 2018

 

Gabriel Palacios' Abschlussklasse Februar 2018


 

18. Januar 2018

Die Nichtbeachtung der eigenen Gefühle ist eine schleichende Selbstzerstörung.

 

 

16. Januar 2018

 

Gehe mit Gelassenheit, Selbstliebe und Selbstachtung

durch's Leben und Türen werden sich öffnen.

 

 

 

31.12.2016

Eine Indianerweisheit sagt, dass in unseren Herzen ein Kampf zwischen zwei Wölfen tobt. Der eine Wolf ist böse. Er kämpft mit Angst, Ärger, Neid, Eifersucht, Sorgen, Gier, Arroganz, Selbstmitleid, Lügen, Überheblichkeit, Egoismus und Missgunst. Der andere Wolf ist gut. Er kämpft mit guten Dinge, wie Liebe, Freude, Frieden, Hoffnung, Gelassenheit, Güte, Mitgefühl, Großzügigkeit, Dankbarkeit, Vertrauen und Wahrheit. In der Geschichte fragt der Sohn seinen Vater, den Häuptling: „Sag mir, welcher Wolf wird gewinnen?“ Und der Häuptling antwortet: „Ganz einfach, es gewinnt der Wolf, den Du fütterst.“